Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier:

Margareta Schulz

meine Kunst, meine Wege,

meine Bilder,

WZB Veranstaltungsflyer_Mail.jpg
Einladung Wasser-Ausstellung1 Kopie.jpg
Einladung Wasser-Ausstellung2 Kopie.jpg
flyer-ausstellung-IKV-2019-Hennef.jpg -
2019- Seoul - Kopie.jpg

Das Corona-Virus sorgte dafür, dass wir nun neue Wege gehen müssen um unsere Ausstellungen zu präsentieren.

 

In diesem Zusammenhang werden zur Zeit Videos erstellt, die die Ausstellungen des IKV von 2019 zeigen werden.

Ausstellung des IKV

"Nulla dies sine linea"

diese Ausstellung ist bereits online:

www.internationalerkuenstlerverein.com

 

 

Ausstellung des IKV

"Element Wasser"

 

 

 

 

Ausstellung des IKV

"ROT"

 

 

 

 

26. Internationale Ausstellung in Seoul / Südkorea

 

Kunscht - Kunsht - Kunst

Studium Design-Visuelle Kommunikation und Bildende Kunst,  Diplom in Malerei mit dem Zusatzstudienschwerpunkt  Kulturpädagogik

Studienaufenthalt in Italien, Tessin, Sudan, Senegal und Frankreich

2005 Gründung und Vorsitzende des IKV  “Internationaler Künstlerverein e.V.”

Mitglied BBK Bonn/Rhein-Sieg, VG Bild-Kunst

Einzel-und Gruppenausstellungen / Projekte im In-und Ausland-Auswahl

Aserbeidschan: Gabala

Belgien: Denderleeuw

Deutschland: Bad Säckingen, Bonn, Dortmund, Düren, Frankfurt a. Main, Gelsenkirchen, Hennef, Karlstadt, Koblenz, Köln, Königswinter, Lohmar, Offenbach, Overath, Remagen, Sankt Augustin, Schleiden-Gemünd, Stralsund, Troisdorf-Sieglar, Wismar

Gambia: Batokunku

Kenia: Nairobi

Libanon: Beirut

Rumänien: Lugoj, Sibiu, Temesoar

Schweiz: Dangio

Senegal: MBour, Popenguine

Sudan: Khartoum, Omdurman

Süd-Korea: Seoul, Uijeongbu, Kimjah

USA: Chicago

My Story

Ich bin! Ich bin Viele und Einzig-(artig?)!

Ab März blühe ich auf, bin tierisch gut drauf,

kenne mich morgens nicht, bin zu kritisch und frage, frage, frage zuviel? Liebe Altes und experimentiere.  Laissez-faire - wer kennt das noch? Aber auch ich bin!

Farbe und Linie.

"Capiat et sapiat qui capere et sapere potest, qui non, vel taceat vel discat aut abeat aut talis, qualis est, meneat"
(Fasse und nutze es, wer es fassen und nutzen kann, wer es nicht kann, schweige und lerne, oder entferne sich, oder bleibe, was er ist)

Workshops

More Info

neue Workshops

ab Herbst 2022 auch bei der Familienbildungsstätte in Bad Godesberg

 

Kurse

Block1

14 - 16:15 Uhr

jeweils 8 Treffen

 

 

Block 2

17 - 19:15 Uhr

jeweils 8 Treffen

 

Die Kurse laufen wieder unter den aktuell geltenden Corona-

auflagen

 

​​

VHS Oberpleis

Auch hier findet der Kurs wieder statt. Für weitere Informationen bitte bei der VHS in Oberpleis melden.

Das Leben nimmt wieder Fahrt auf:

Frei nach dem Motto: kommt der Besucher nicht zur Ausstellung, so kommt die Ausstellung nach draußen!!!

Ausstellungen sind wieder in Planung - aktuelle Termine / Orte werden bekannt gegeben.

 

Kurse

 
 

Zeichnungen

Urlaubsskizzen

Bleistift a. Papier

Arbeiten
Add a Title
Add a Title

Describe your image

press to zoom
Add a Title
Add a Title

Describe your image

press to zoom
Add a Title
Add a Title

Describe your image

press to zoom
Add a Title
Add a Title

Describe your image

press to zoom
1/12

IKV-Ausstellung

in Planung

 
Baumpäonie
Baumpäonie

mixed media a. Leinwand

press to zoom
Unter Wasser II
Unter Wasser II

mixed media a. Leinwand

press to zoom
a. d. Serie Bergesruh
a. d. Serie Bergesruh

Bleistift u. Rotwein a. Papier

press to zoom
Baumpäonie
Baumpäonie

mixed media a. Leinwand

press to zoom
1/12

Leinwände und Arbeiten a. Papier

 

Verantwortlich für die Inhalte dieser Website: Margareta Schulz

Hangweg 77, 53757 St. Augustin

Tel.: 02241 - 333372

 

Haftungsausschluss

 

Die auf dieser Website enthaltenen Daten wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen zusammen gestellt.

Diese Site enthält Links, die auf die Internetseiten anderer Anbieter verweisen. Wenn Sie diesen Links folgen, verlassen Sie das Angebot von Margareta Schulz. Es wird weder die Verantwortung übernommen für die Richtigkeit dieser Seiten, noch wird deren Inhalt oder die dort vertretene Meinung unbedingt geteilt.

Datenschutzbestimmungen

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt.

Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Fotos und Texten bedürfen einer vorherigen Zustimmung von Margareta Schulz.

Datenschutz

oh jeh! dieses Datenschutzgesetz!

Weiter, wie gehabt für die großen Firmen, Streß, Ärger und Arbeit für die kleinen Firmen und Vereine!!!

Also: ich ärgere mich, wenn mir bekannt wird, dass meine Daten, Fotos und Fotos meiner Arbeiten einfach kopiert oder weitergereicht werden. Oder auch, wenn die Leute / Kollegen Ideen klauen - ist einfach nicht fair!

Daher gehe ich ganz behutsam mit anderer Menschen Daten um.  Falls die Nutzung von Daten gewünscht wird - z. B. dass Einladungen zu Ausstellungen / Events gewünscht sind - lasse ich mir dies nun schriftlich geben!  Gruß über den Gartenzaun und schick' mir doch 'ne Einladungen geht nun nicht mehr!  Falls also weiterhin Infos und Einladungen gewünscht sind - einfach eine e-mail schreiben, dass ich sie schicken soll - sonst gibt's nichts mehr.

Sollte ich an einer Gruppenausstellung teilnehmen, kann das Layout der Einladungskarte natürlich anders aussehen - z.B. bei einer IKV-Ausstellung - aber ich bin dann mit Arbeiten dabei - sonst gibt's keine Einladung. Die persönlichen Daten (Anschrift) ist also nur für genau diesen Anlass gespeichert und für sonst nichts!  

Ach ja, und das möchte ich doch noch loswerden:

verantwortungsvolle Menschen achten darauf, dass mit Daten kein Schindluder getrieben wird - aber wie sieht es mit staatlichen und halbstaatlichen Institutionen aus?

Am 20.6.2018 las ich einen Artikel, dass die EU nun Journalisten und Künstler im Visier hat. Angeblich soll das Urheberrecht gestärkt werden! Nun lies und staune! Man möchte dies damit und dadurch erreichen, dass das Lesen / Betreten der Website von freien Journalisten und Künstlern kostenpflichtig wird! UND noch eine Idee der EU dazu (Zitat): " - die EU-Institutionen schlagen die Einführung eines Up-load-Filters vor, der alle hochgeladenen Dateien filzt und urheberrechtlich relevante Fotos, Videos, Musikstücke oder Texte erst gar nicht zulässt". (General-Anzeiger Bonn)

Ich denke, dass es an der Zeit ist, dass EU die Leute fragt, über die sie so leicht / leichtfertig verfügt. Das ist in meinen Augen kein DatenSCHUTZ mehr sondern fällt schon in den Bereich NACHRICHTENSPERRE und ZENSUR!

Platzfreihalter

Diesen Platz möchte ich einfach freihalten für Dinge, die da noch kommen mögen.

Wer mich kennt, der weiß, dass ich so ziemlich organisiert bin, mich aber nicht durch ..?.. einschränken und zwingen lassen will.

Ja. So schnell kann es gehen! Da kommt so ein "unsichtbares Etwas" und lässt die Welt Kopf stehen!

Trotzdem gibt es wieder Kurse - natürlich mit den entsprechenden aktuellen Regeln. Bitte nachfragen.

Es sind wieder Ausstellungen in

Planung - die genauen Termine / Orte werden bekannt gegeben.